Tag 149

 

Demotag

In Weinsberg hatte die AfD zu einem Wahlkampf- Termin geladen um ihre rassistischen und menschenfeindlichen Gesinnungen öffentlich zu machen.
Wir finden, das es wichtig ist dem etwas entgegen zu setzen. Mit ca. 150 Gleichgesinnten, ausgestattet mit Trillerpfeifen, haben wir dann kundgetan, was wir von der Veranstaltung halten. Erfreulich war, wie wenige sich den Weg bis zur Halle antaten. Vielleicht besteht ja doch noch die Hoffnung, das das Phänomen sich als ein Scheinriese herausstellt. 
Wir bei der Gegendemo hatten jedenfalls Spaß. Gab lecker Buffet, eine Bauchtänzerin, Livemusik, nette Leute aus aller Herren Länder. „Weinsberg bleibt bunt!“ stand auf einem Transparent. Ich hoffe das ist ein Versprechen. Nicht nur für Weinsberg.

Mehr Bilder nach dem Klick!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.