Tag 289 – Teil 2

 

Sabine– Nikolausfeier, Teil 2

Und weil es so schön war gibt es gleich noch einen Film an Tag 289. Ich hoffe niemand wertet das am Ende so, dass ich die Regeln nicht eingehalten habe. Ist aber auch egal. Sind ja meine Regeln. 😛
Zweiter Film also mit Sabine, die zu Nicoles Veranstaltung aus Stuttgart hergekommen ist. War ein schöner Abend. 

Mehr Bilder nach dem Klick.

 

Weiterlesen

Tag 289 – Teil 1

 

Manuela – Nikolausfeier, Teil 1

Großer Tag. Nicole zeigt was sie so in den letzten Wochen auf Nassplatte gebannt hat und wir lassen alle bei dem einen oder anderen Getränk die Seele ein bisschen baumeln. Manuela wollte mal wieder gegen ihre kleine Fotophobie ankämpfen und hat sich tapfer vor die Kamera gestellt. Sie wird immer entspannter. Ich übrigens auch.
Leider hab ich wieder ein paar Bilder unscharf gemacht, aber 7/10 ist immer noch akzeptabel finde ich.

Mehr Bilder nach dem Klick

Weiterlesen

Tag 288

 

Nicole

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Morgen ist Nicoles Nikolaus- Veranstaltung und natürlich gibt es noch unendlich viel zu tun. Deshalb ein schneller Film ohne Gedöns. 

Hach, weiter fällt mir zu dem Tag nix ein. Schaut Euch einfach die Bilder an.

Weiterlesen

Tag 287

 

Nicole

Zurück von unserer Sachsentour. Leider habe ich in Dresden vergessen zu unserem Termin die Kamera mitzunehmen. Deshalb wieder Bilder von Nicole aus dem Studio. Weil es am Wochenende so gut geklappt hat gleich wieder die Kiev genommen. Aber bei Blende 2.8 ist die Tiefenschärfe schon brutal klein. 
Aber wenn der Fokus trifft sieht es halt auch echt hübsch aus. Eine verdammte Gradwanderung.

Mehr Bilder nach dem Klick!

Weiterlesen

Tag 281

 

Nicole

Nicole mit Ihrem „dicken Ding“. Also jetzt nicht ich, sondern die neue Kamera. Eigentlich sollte das Geheimnis erst am 06.12. gelüftet werden, aber da ich ja eh immer brauche, bis die Filme in meinem Blog erscheinen, darf ich heute schon mal Albert mit aufs Bild nehmen. „Albert“ deshalb, weil die Kamera von „Haake und Albers“ hergestellt wurde. Die kleine Linhof 4×5″ kann ich jetzt wieder haben. Mit so kleinen Formaten gibt sie sich ab heute nicht mehr ab. 😉 In Ausnahmefällen vielleicht. 
Ist beeindruckend durch einen 43x43cm großen Sucher zu schauen. 

Mehr Bilder nach dem Klick.

Text Albert 

Weiterlesen

Tag 280

 

Nicole

Wochenende vorbei, schon wieder Montag. So richtig erholsam war das leider nicht, wie man Nicole auf den Bildern ansieht. Wird echt Zeit, das ein paar Feiertage kommen. Mal wieder durchatmen wäre gut. 
Nicole ist schon fleißig bei den Vorbereitungen für unsere Nikolaus- Party, wo sie ein paar ihrer neuen Wet- Plates zeigen will. Sind aber noch nicht fertig. Bleibt also noch spannend bis zum 06.12.

Mehr Bilder nach dem Klick.

Weiterlesen

Tag 274

 

Nicole

Was geht denn jetzt ab? Mein für heute sicher geglaubtes Modell wollte dann doch nicht fotografiert werden. Na gut, war auch ein langer Tag, wir waren in der großen weiten Welt unterwegs (Karlsruhe) und haben Nicoles Kamera abgeholt. Mit dem Kleinbus. 😉 Da darf man schon mal die Nase voll haben. Film muss halt trotzdem sein. Nicole war dann wieder so lieb…. :-*

Mehr Bilder nach dem Klick!

Weiterlesen

Tag 270

 

Florian

Selber Spiegel wie gestern. Nur diesmal mit Florian statt mit mir. Macht schon eine gute Figur das Kind. Das mit den Hintergründen muss ich noch irgendwie anders organisieren. Das Licht find ich ziemlich cool. Fokus hab ich auch getroffen. Und wie man auf ein paar Bildern sieht hatten wir auch Spaß beim fotografieren…

Mehr Bilder nach dem Klick!

Weiterlesen

Tag 269

 

Selfies

Genug ist genug, hat Nicole gemeint. Also müsst ihr heute mal wieder Selfies von mir ertragen. Wie man sieht habe ich es heute nicht mal geschafft mir nach der Arbeit ein T-Shirt anzuziehen. Man beachte auch meinen missglückten Versuch das Loch in der Wand in meinem Studio mit Gaffa- Type abzudecken. Das muss ich endlich mal richtig machen. Oder den Spiegel für die Selfies an eine andere Stelle hängen. 😉

Mehr Selfies nach dem Klick!

Weiterlesen

Tag 260

 

C.-P.

Wieder mal ich im Spiegel. Muss auch manchmal sein. Einfach um rauszubekommen wie sich das anfühlt vor einer Kamera zu stehen. Außerdem hab ich mal den Prisma- Aufsatz für die Mamiya getestet. Das wird auf jeden Fall nicht meine Lieblingskonfiguration. Gefühlt wird die Kamera durch das Ding noch mal 5kg schwerer. Und die RB67 ist auch so kein Leichtgewicht. Aber auf dem Stativ geht es. 😉

Mehr Bilder nach dem Klick!

Weiterlesen