Tag 277

 

Vernissage „Hibiki“ von Steffen Diemer in der TEN

Nicole und ich sind große Fans von Steffen Diemer. Der Termin steht seit Wochen im Kalender und wurde vehement gegen jedweden Störungsversuch verteidigt, was gar nicht so einfach war. Und wir haben es trotz fiesem freitäglichen Berufsverkehr halbwegs pünktlich in die TEN- Gallery geschafft. Belohnt wurden wir mit perfekten Wet- Plates. Mein Lieblingsbild ist das linke oben im Titelbild. Total genial. 
Steffen hab ich leider nicht für den kompletten Film vor meine Kamera bekommen. Aber immerhin hab ich ihn auf ein paar Stimmungsbildern von der Eröffnung einfangen können. 
Hab natürlich die Kiev genommen, war schon recht dunkel. Deshalb auch auf 6400 ISO gepusht. Dafür sind die Bilder aber noch verträglich beim Korn. Ilford DDX sei Dank. 
Wer neugierig geworden ist, die Ausstellung läuft noch bis zum 12.01.2018. Aber auch wenn ihr erst später auf den Artikel hier gestoßen seit. Ein Besuch der TEN lohnt sich immer.

Mehr Bilder nach dem Klick!

Weiterlesen

Tag 257

 

Julian

Diesmal besser belichtet. Julian hatte ich schon mal im Studio, damals aber alle Bilder unterbelichtet. Kann mir bis heute nicht erklären wie das passiert ist. Aber es gibt eben Tage da verliert man. Und es gibt Tage da gewinnen die anderen. Ihr kennt das. 😉
Er hatte auf jeden Fall Spaß vor der Kamera. Und ich freu mich, das ich nicht all zu viel von der Softbox in der Brille habe. Win- Win. 

Mehr Bilder nach dem Klick!

Weiterlesen

Tag 256

 

Birgit

Ja, die Tage werden immer kürzer. Eigentlich ist es in der Zwischenzeit immer dunkel. 
Heute waren wir zu Gast bei Katjas Jam- Session und haben Birgit wieder getroffen. Kurzentschlossen haben wir vor der Tür ein paar Bilder gemacht. 
Das Kerzenlicht von gestern ist dagegen ein Flutlicht. Hatte, weil ich schon so was befürchtet hatte, die Kiev mitgenommen. Aber wirklich gerettet hat mich die Blende 2.8 dann auch nicht. Danke an Birgit für’s Modell- stehen. Aber das müssen wir auf jeden Fall noch mal wiederholen…

Mehr dunkle Bilder nach dem Klick

Weiterlesen

Tag 255

 

Olga

Erster Donnerstag im Monat ist „Session“- Tag. Bedeutet, dass ich mit einer DIGITAL- Kamera bewaffnet, versuche Bilder von coolen Musikern auf einer viel zu dunklen Bühne zu machen. 
Trotzdem muss natürlich ein Film sein. Olga hat sich zum Glück bereit erklärt. Was soll ich sagen, es war dunkel. Sehr sogar. Kerzenlicht reicht nicht für ein ordentlich belichtetes Bild bei ISO 3200 und Blende 3.8. Kann man sich mal merken.
Ich mag die Bilder trotzdem. Aber ich muss Olga unbedingt noch mal vor meine Kamera kriegen. Dann mit mehr Licht.

Mehr Bilder nach dem Klick

Weiterlesen

Tag 254

 

Nicole

Der Film ist mir gelungen. Das Licht ist toll, kaum irgendwelche störenden Sachen auf den Bildern. Und Nicole ist natürlich perfekt wie immer. Für solche Filme mach ich dieses Projekt. Jetzt muss ich das nur noch mit Ansage hinbekommen. Daran scheitert es im Moment noch etwas. Aber das wird auch noch. Bin auf jeden Fall erst mal bisschen stolz. Muss auch mal sein…

Mehr Bilder nach dem Klick!

Weiterlesen

Tag 241

 

Beate und Dominique

Manchmal wünsche ich mir doch irgendwie meine Mamiya hätte Offenblende 1.4. Oder es gäbe wenigstens Filme mit 12.500 ISO.
Schöner Abend mit Freunden im Rebstock in Heilbronn. Wir haben vorzüglich gegessen und getrunken. Schon nah an der Sterne- Küche und demzufolge nichts wo man jeden Tag hingeht. Aber etwas, was man mal erlebt haben muss. Außerdem sind Beate und Dominique echt gut drauf und für jeden Spaß zu haben (wie man an den Bildern sieht). Schon wegen der beiden hat sich der Besuch gelohnt. 🙂

Mehr Bilder nach dem Klick!

Weiterlesen

Tag 240

 

Klaus

Da war doch Alkohol im Spiel! So eine schlechte Quote beim Fokus hatte ich ja schon lange nicht mehr. 🙁
Wir waren mit Klaus auf einer Vernissage in Heilbronn, Nicole hat auch was drüber geschrieben. War schon enttäuschend. Na ja. Danach noch auf eine Pizza und ein Weinchen bei Klaus im Atelier eingekehrt. Sehr schön entspannender Abend. 
Morgen wird das wieder besser mit dem Fokus, versprochen.

Mehr Bilder nach dem Klick.

Weiterlesen

Tag 239

 

Selfies im Dunkeln

Hach, der Winter hat uns wieder. Na ja, zumindest der Herbst. Jedenfalls ist es dunkel. Und zwar schon früh. Nichts für mein Projekt. Model war heut auch keins da. Aber die Rolleiflex. Die war ja runter gefallen und hatte ließ sich danach nicht mehr verstellen. Zum Glück gibt es noch fähige Mechaniker, die sowas wieder reparieren können. Und sie funktioniert wieder tadellos. Auch im Dunkeln. 😉

Mehr Bilder nach dem Klick!

Weiterlesen

Tag 227

 

Manu

Jam- Session in Heilbronn und Manu mit von der Partie. Da ich auch die Musiker fotografieren wollte hatten wir nicht wirklich Zeit und das sieht man auch irgendwie, finde ich. 
Die Umgebung ist etwas einfallslos. Das nächste Mal nehme ich mir wieder mehr Zeit. Immerhin hab ich den Fokus getroffen…

Mehr Bilder nach dem Klick

Weiterlesen

Tag 226

 

Nicole

Ach was soll ich schreiben. Ein Film mit Nicole im Studio. Gut gelungen. Schönes Licht. Toller Ausdruck. 
Schön das es sie gibt und das sie mich immer unterstützt. Besser kann man es nicht treffen. Danke. :-*

Mehr Bilder nach dem Klick.

Weiterlesen
1 2 3 5