Tag 58

 

Regina und Oskar

Das Weingut Weihbrecht ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Nein, nicht was ihr denkt, es geht nicht immer nur um Alkohol. ­čśë Es geht im die Gesundheit! Wir gehen mit Regina, der Chefin, zwei mal die Woche joggen! Nur deshalb.
Ja, na gut, wir sind auch Gro├čabnehmer was den guten Wein angeht. Aber der ist auch gesund. Zumindest ein wenig. Bioflavonoide und so? ­čśë
Wir mussten also dringend mal unsere Vorr├Ąte mal wieder auff├╝llen und haben sie deshalb kurz besucht. Mit der Kamera im Gep├Ąck, nat├╝rlich.

Licht war etwas schwierig, aber egal. Sind sch├Âne Portraits geworden. Und Oskar ist soooooo s├╝├č. ­čÖé Danke Regina, f├╝rs spontane mitmachen.

Mehr nach dem Klick!

Weiterlesen

Tag 44

 

Nicole im Studio – again.

Schon etwas sp├Ąter am Abend, aber der Film muss noch gemacht werden. Es wird zunehmend schwieriger das Projekt durchzuhalten. Aber noch hat es jeden Tag irgendwie zu einem Film gereicht. Also Kopf hoch und weiter machen.
Wir haben das Projekt „Korn“ noch mal aufgegriffen. Einen HP5+ auf ISO 3200 hoch gejodelt. Ein bisschen was kommt. Aber Nicole wollte eigentlich noch mehr. Der Vorteil des Experiments: Ich konnte mit dem Einstelllicht meiner Blitze fotografieren. Das macht die Sache einfacher. Ich mag die Bilder sehr, vor allem das Letzte. War mir aber f├╝r den Titel zu melancholisch. ­čśë
Und ich muss mich noch mehr um das „drum herum“ k├╝mmern. Ich finde die Bilder werden st├Ąrker, wenn man auch etwas mehr von der Umgebung sieht. Die darf gern unscharf sein, aber sie gibt doch Kontext und Tiefe.  Das macht es aber noch schwerer spontan irgendwo zu fotografieren. Jeden Tag Location UND Model zu organisieren macht die Herausforderung noch gr├Â├čer. Hmmm.

Mehr Bilder nach dem Klick!

Weiterlesen