Tag 365

 

Geschafft!

365 Tage sind rum. Ich habe tatsächlich an jedem Tag des letzten Jahres mindestens einen Mittelformat-Film belichtet. Nicole hat alle Filme entwickelt, gescannt und hier im Blog eingefügt. Was für eine Arbeit.
Kann ich jetzt fokussieren? So hatte das Ganze ja angefangen. Ich habe mich darüber geärgert, das ich mal wieder einen Film praktisch komplett versaut hatte. Und es dann lernen wollte. 
Ich würde sagen, ich kann es jetzt deutlich besser. Aber ich habe noch viel mehr gelernt. So viel ist im vergangenem Jahr aufgrund dieses Projektes passiert. Wir habe viele neue Menschen kennengelernt. Wir haben gelernt Fremde auf der Straße zu fragen, ob sie mit uns ein paar Bilder machen würden. Wir haben unglaublich viele Partys gefeiert. Und wir haben wahnsinnig große Unterstützung und Motivation von unseren Freunden und Familie bekommen, um immer weiter zu machen. Auch wenn es manchmal nicht leicht war, es durchzuhalten. 

Deshalb: Ein ganz großes Dankeschön an alle die mitgemacht, uns unterstützt und mitgefiebert und mitgefeiert haben. Ihr seid die Besten.

Das größte Danke geht aber an meine Nicole. Für all die Zeit und Liebe, die sie in dieses Projekt gesteckt hat. Für die vielen male vor meiner Kamera. Für die Arschtritte, es gefälligst durchzuziehen. Danke, Du bist meine Traumfrau. :-*

Und, was kommt als nächstes? Die Frage habe ich heute bestimmt ein Dutzend mal gehört. Ehrlich? Ich weiß es noch nicht. Einen kurzen Moment hatte ich überlegt einfach weiter zu machen. Noch ein Jahr. Aber das habe ich verworfen. Irgendwie ist die Luft raus. Was neues muss her. Aber nicht sofort. Ich will aus den besten Bildern noch ein Buch machen und wir wollen eine Ausstellung machen. Mit Handabzügen, so wie es sich gehört. Das wird uns die nächsten Monate noch beschäftigen. Dann kommt ein neues Projekt. Versprochen.

Den letzten Film haben wir alle zusammen gemacht. So wie dieses Projekt eine Gemeinschaftsarbeit von ganz vielen Menschen ist. Vielen Dank an alle.

Und ein letztes Mal: Mehr Bilder nach dem Klick!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.