Tag 104, Teil 1

 

Ekke

Ihn haben wir über die Musik kennengelernt. Ekke spielt Bass und wie man auf den Bildern sieht Gitarre. Ein echter Rocker. Außerdem fotografiert er auch und zwar wie ich immer mal wieder Konzerte. Nachdem er sich mit seiner Freundin auf unsere „100 Tage“- Party verirrt hatte haben wir gleich einen Termin gemacht. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken mit versagendem Waffeleisen und anderen Katastrophen sind wir dann zu meiner Lieblingsscheune gelaufen und haben dort ein paar Bilder gemacht.
Ich hatte noch einen Rollei- Retro 80 im Kühlschrank, der nun endlich mal weg musste. Wetter war entsprechend, also rein in die Kamera damit. Ich finde die Kontraste echt cool. Aber aus der Chemieabteilung gab es wieder Mecker. Der Film ist superempfindlich und schlimmer noch, er hat kleine schwarze Pünktchen. Leider konnten wir keinerlei Erklärung für diesen Effekt finden. Schade. Ich finde die Auflösung und die Anmutung sonst echt super.

Mehr Bilder nach dem Klick!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.