Tag 325 – Teil 1

 

Vernissage „Heilbronn sehen“ im Rathaus Heilbronn (Teil 1)

Eine Ausstellung die Fotografien von Geflüchteten und Einheimischen zeigt. Eine Klasse Aktion. Klaus hat sie federführend begleitet. Finde ich ganz große Klasse. Anders als das „Man müsste mehr für Integration tun…“ das man sonst so hört. Selbstverständlich sind wir seiner Einladung zur Vernissage gefolgt. Spannend, wie unterschiedlich die einzelnen die Stadt sehen. 
Ich bin mit meiner Kiev in der Horde der Fotobegeisterten natürlich sofort aufgefallen. Habe versucht ein paar Schnappschüsse von der Veranstaltung zu machen. War natürlich wieder dunkel. Ein paar der Fotografen gibt es dann auf dem nächsten Film…

Mehr Bilder nach dem Klick!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.