Tag 184

 

Cher

Heute mal im Trockenen. Cher gibt ein kleines Privatkonzert und ich darf mit der Kamera dabei sein. Dafür, das nicht die Gefahr besteht das es regnet ist es diesmal ziemlich dunkel. Aber wenn man es nicht übertreibt und den 3200er Ilford auch wirklich mir ISO 3.200 belichtet, dann geht das mit dem Korn sogar noch ganz gut. Und ehrlich gesagt müssen solche Konzertbilder auch etwas körnig sein. 
Übrigens lohnt es sich mal Chers Musik probezuhören: 


Oder wartet noch kurz, bald werden ihre Lieder im Radio rauf und runter gespielt. 😉

Mehr gibt’s wie immer nach dem Klick.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.