Tag 73

 

Nina

Und schon wieder Session in der Zigarre in Heilbronn. Wie die Zeit vergeht. Diesmal durfte ich auch kurz auf die Bühne. Gesungen habe ich nicht, dass wollte dann doch niemand hören. Aber ich habe kurz dieses kleine Projekt vorgestellt und ein bisschen Werbung gemacht. Die Resonanz war überwältigend. Leider habe ich jeden Tag nur einen Film zur Verfügung. 
So habe ich die anderen vertröstet und mich mit Nina in den Nebenraum für die berühmten zehn Bilder verzogen. Ich hatte nur mein kleines Dedo- Light dabei und trotz intensiver Suche nach de Lichtschalter konnte ich selbigen nicht finden. Schmeichelhaftes Licht geht anders. 
Außerdem hat mal wieder der Fehler des 90mm Objektives zugeschlagen. Ich dachte es hätte nicht ausgelöst und so hab ich nicht weiter gespult. Das Ergebnis sieht man oben. Ich finde trotzdem, das ein paar schöne Bilder entstanden sind. Und vielleicht kann ich Nina ja überreden noch mal einen Film bei Licht mit mir zu machen.

Mehr Bilder nach dem Klick!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.