Tag 55

 

Junior zu Ostern

Da grad Ostern ist, ist mein Junior mal wieder für ein paar Tage zu Hause. Das hat für mich den Vorteil, das ich auf ihn als Model relativ einfach zurück greifen kann. Irgendwie hat es uns heute nicht so in die Welt gezogen. Wir haben den Tag zum größten Teil im Keller im Fotolabor verbracht um mal wieder etwas Material für unser Buchprojekt zu vergrößern. Nicole war gesundheitlich bissel angeschlagen und uns dann irgendwie nicht so nach Party, deshalb haben wir also den Abend zu Hause verbracht und eben Florian fotografiert. 
Da ich zu faul war die große Softbox aufzubauen hab ich nur kurz eine Mini- Box genommen. Bin positiv überrascht. Hatte irgendwie mit viel härteren Kontrasten gerechnet. Aber ist alles schön durchgezeichnet. Gefällt mir gut. Werde ich noch weiter ausprobieren. 

Selber gucken nach dem Klick!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.