Tag 323

 

Nicole

Habe ich erwähnt, das ohne Nicole das Ganze hier nicht möglich wäre. 😉 
Manchmal sind die Tage so vollgestopft, das wirklich nur ein paar Minuten für einen Film übrig bleiben. Was sehr schade ist, aber leider nicht zu ändern. Vielleicht mache ich das Projekt noch mal, wenn ich in Rente gegangen bin. Dann nehme ich für jeden Film mindestens eine Stunde Zeit. „One hour of film, every day – ohofed“. Wär doch was.

Mehr Bilder nach dem Klick!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.