Tag 206

 

Abreisetag

Heute geht’s ab nach Hamburg. Einmal im Jahr dreh ich allem hier den Rücken zu und verschwinde für eine reichliche Woche in meine eigene Welt. Die besteht zu ungefähr gleich großen Teilen aus Fotografie und Schlafen. 
Irgendwie leide ich immer an Schlafmangel. Egal wie sehr ich mich anstrenge, die Nächte sind immer zu kurz. Ist aber alles auch so spannend, wie kann man da früh ins Bett gehen? Im Urlaub geh ich auch nicht früher in die Falle, aber ich kann länger schlafen. Wenn ich dann wieder heim komme bin ich wie ein neuer Mensch.
Da ich direkt nach Feierabend los fahren will haben Nicole und ich einfach kurz eine Abschiedsfilm auf der Terrasse gemacht. 

Mehr Bilder nach dem Klick!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.